Revelation 1:8

Rev 1:8 [Textus Receptus]
Ἐγώ εἰμι τὸ Α καὶ τὸ Ω ἀρχὴ καὶ τέλος, λέγει ὁ κύριος ὁ ὢν καὶ ὁ ἦν καὶ ὁ ἐρχόμενος ὁ παντοκράτωρ

Critical Apparatus :

Early Church Fathers

A Textual Commentary On Rev 1:8

 

(a) Der Cod. schreibt τὸ α καὶ τὸ ω und fährt fort : ἀρχὴ καὶ τέλος, λέγει ὁ κσΘσ· ὁ ὢν … Der Abschreiber des ER. hat die beiden Abbreviaturen zusammen für kurios gelesen. Das ὁ κύριος im erasmischen Text ist also ohne handschriftliche Stütze (obschon Alter aus 34 die LA. λέγει ὁ κύριος notirt) und Luthers Uebersetzung: spricht der HErr (für : spricht Gott der HErr) beruht lediglich auf einem Lesefehler.

(Franz Delitzsch, Die Erasmischen Entstellungen Des Textes Apokalypse Nachgewiesen Aus Dem Verloren Geglaubten Codex Reuchlins, p. 21, 1861)

This entry was posted in 27. Ἀποκάλυψις Ἰωάννου. Bookmark the permalink.

Comments are closed.